skip to Main Content
Foto: Stephan Röhl |Source=[http://www.flickr.com/photos/boellstiftung/5078195835/ Christ

Christine Lüders beendet Amtszeit – BVT* bedankt sich für ihren Einsatz insbesondere für trans* Personen

Berlin, am 3. Mai 2018 – Christine Lüders beendet am Ende dieser Woche nach zwei Amtszeiten ihre Tätigkeit als Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS Bund). Dazu erklärt Wiebke Fuchs vom Vorstand der Bundesvereinigung Trans*:

„Mit Christine Lüders hatten wir eine Verbündete, die sich dafür eingesetzt hat, die Rechte von trans* Menschen zu stärken und Diskriminierung abzubauen. Ihr Engagement fußte auf dem umfassenden Bewusstsein, dass die soziale und rechtliche Situation von trans* Menschen dringend verbessert werden muss. Darauf wies u.a. die von der ADS Bund in Auftrag gegebenen Studie zur Benachteiligung von trans* Personen im Arbeitsleben oder das Themenjahr der ADS Bund 2015 unter dem Motto ‚Gleiches Recht. Jedes Geschlecht.‘ hin. Wir danken Christine Lüders sehr herzlich für ihren Einsatz und die Sichtbarmachung diverser Diskriminierungsformen insbesondere in Bezug auf trans* und hoffen auf eine ebenso engagierte Nachfolge an der Spitze der Antidiskriminierungsstelle des Bundes.“

Presseerklärung im PDF-Format

Back To Top